Bochum/Düren. Die CSG Pradtke GmbH mit Sitz in Bochum und die EVOCURA GmbH mit Sitz in Düren haben jetzt den Beginn ihrer strategischen Partnerschaft bekannt gegeben. Beide Unternehmen sind spezialisierte IT-Anbieter im Pflege-, Sozial- und Gesundheitswesen.

Die CSG Pradtke GmbH mit bundesweit derzeit 750 Kunden bietet seit 1992 Softwarelösungen für Dienst- und Personaleinsatzplanung, Zeitwirtschaft, Heim- und Bewohnerverwaltung sowie Stellenplanung und Stellenmanagement an. Die EVOCURA GmbH hat in den letzten Jahren eine hoch leistungsfähige Pflegedokumentation entwickelt, die sich nicht zuletzt durch den Einsatz von Smartphones als mobile Erfassungsgeräte auszeichnet und weit mehr kann als eine reine Dokumentation. So unterstützt das System ENP®-Leitlinien-basiert die Pflegeplanung, die Prozess-Steuerung und das Pflegestufenmanagement und kann weitere Komponenten wie eine „Wegläufer-Alarmierung“ in der Betreuung von Menschen mit Demenz einfach bedienbar integrieren.

Die jetzt geschlossene Partnerschaft ermöglicht es den beiden Unternehmen durch die volle Integration der jeweiligen Partnerprodukte in das eigene Angebot, alle IT-Anforderungen von Einrichtungen im Sozialwesen aus einer Hand zu bedienen. Für SAP-orientierte Pflegeanbieter besteht über die neue strategische Partnerschaft zwischen CSG Pradtke und EVOCURA hinaus eine Software-Partnerschaft mit der RZV GmbH und seiner im Pflegemarkt führenden SAP-basierten Lösung IS/Social, sodass das Portfolio der neuen Partner auch Komplettlösungen für SAP-orientierte Kunden umfasst.